3 Tage in Siem Reap: Reiseplanvorschläge

64 Bewertungen

Eine Reise nach Kambodscha darf nicht ohne einen Halt in der beliebten Stadt Siem Reap stattfinden.

Wer nach Siem Reap fährt, ist auf dem Weg nach Angkor Wat. Die unglaubliche UNESCO Welterbestätte ist das größte religiöse Bauwerk der Welt. Angkor Wat wurde im 12. Jahrhundert vom Khmer-König Suryavarman II erbaut und ist noch heute so beeindruckend wie vor hunderten von Jahren. Viele Stellen des heiligen Ortes, der von Siem Reap aus schnell erreicht ist, sind mit Grünzeug überwuchert. Besucher verbringen oft einen ganzen Nachmittag damit, die Tempel zu erkunden. Am besten fährt man mit dem Tuk Tuk zu den anderen beliebten Wats wie Banteay Kdei und Bakong, bevor es zurück in die Stadt geht.

Siem Reap lohnt sich nicht nur wegen seiner Nähe zu Angkor Wat, es ist eine lebhafte Stadt, in der Reisende viel zu sehen bekommen. Hier kann man gut und gerne einen ganzen Tag verbringen, Shoppen gehen und die leckere Küche genießen, z.B. das Traditionsgericht Bai Sach Shrouk.

Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (14)
times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard















mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen