Shanghai Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Shanghai Expo 2010 Pavillon

2010 richtete alle Welt den Fokus auf Shanghai, das als Gastgeber für die Shanghai Expo 2010 verantwortlich war, eine Weltausstellung am Ufer des Huangpu-Flusses. An dem rekordverdächtigen Event nahmen 192 Länder teil und mehr als 73 Millionen Besucher kamen. Der Pavillon von China, der den Spitznamen „Orientalische Krone“ verliehen bekam, war der größte Länderpavillon der Veranstaltung und sein Bau kostete rund 220 Millionen Dollar.

Die meisten Expo Pavillons wurden nach Ende der Veranstaltung abgerissen, doch der Pavillon von China wurde zu einem permanenten Geschichtsmuseum umgewandelt. Das Gebäude, das in sieben verschiedenen Farbtönen des chinesischen Rots gehalten ist, symbolisiert die chinesische Kultur und das Glück und ist bereits zu einem Wahrzeichen von Shanghai geworden. Der Pavillon an sich ist beeindruckend, die Sammlung chinesischer Kunstwerke unter seinem Dach ist aber ebenfalls einen Besuch wert.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Private Tour: Das Gesicht des modernen Shanghai

4 Berichte

Entdecken Sie die modernen Entwicklungen der weltoffensten Stadt Chinas mit einem privaten Fremdenführer auf dieser ganztägigen privaten Tour. ...  Weitere Informationen

  • Ort: Shanghai, China
  • Dauer: 9 Stunden
Ab 142,00 USD