El Arenal

5 Bewertungen

Angeschmiegt an das Ostufer des Flusses Guadalqivir, inmitten von einigen der geschichtsträchtigsten Straßen Sevillas, können Sie durch El Arenal schlendern. Sein Name (arena ist spanisch für Sand) erzählt die Geschichte seiner Vergangenheit, als das sandige Ufer der Nachbarschaft im 16. und 17. Jahrhundert als Hafen von Sevilla genutzt wurde und es dadurch zu einer der weltweit wichtigsten Hafenstädte wurde. Von hier aus starteten die Boote ihre Reise in den Westen in Richtung der Neuen Welt oder in den Osten, um Gewürze zu erwerben.

Heutzutage ist die Nachbarschaft, die im historischen Viertel der Stadt liegt, besonders dafür bekannt, dass die Bewohner eine große Leidenschaft für Stierkämpfe und Religion haben. Ihr Glaube zeigt sich offensichtlich an der Menge an Arenal-Bruderschaften, deren Hingabe jedes Jahr zur Karwoche sehr deutlich wird, wenn der Katholizismus Sevillas auflebt und farbenfrohe Prozessionen die Straßen der Stadt einnehmen.

Location
Adresse: El Arenal, Seville, Spanien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (0)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen

Keine Ergebnisse!

Sortieren nach:Standard



mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen