Yeouido Park

The city of Seoul is divided into two parts by the Han River, and one of the city’s best green areas sits on an island in the middle of this river. Yeouido Park is a favorite among locals for walking, jogging, biking, and playing sports. During spring, it’s one of the loveliest spots in Seoul to see cherry blossoms.
 
The Basics
Yeouido park is divided into four themed sections. Native Korean trees and plants grow in the Traditional Korean Forest, while Grass Square offers an open expanse that’s perfect for picnicking. The city of Seoul stages cultural performances throughout the year in Culture Square. The most complex of the four areas is Nature’s Ecosystem Forest, which contains a pond, grassy area, forest, and several pavilions where you can sit back and simply enjoy being out in the fresh air. Join a guided bike tour through the park to learn more about its history and development.
 
Things to Know Before You Go
  • Yeouido Park is a must-visit for families and active travelers.
  • Wear comfortable shoes suitable for walking over uneven surfaces.
  • Don’t forget to bring sunscreen, sunglasses, and a hat.
 
How to Get There
The park is situated on an island in the Han River, but it’s within walking distance of two major Seoul Subway stations. Take Line 5 to Yeouinaru Station and leave through Exit 1; it’s a 10-minute walk from there. Alternately, get off at Yeouido Station and leave through Exit 3. Head toward the National Assembly building.
 
When to Get There
Yeouido Park tends to be more lively with locals on the weekends and quieter on weekday mornings. Spring and autumn are the best seasons for enjoying the outdoors, thanks to cooler temperatures, and springtime sees the cherry trees bloom along Yunjunro Street next to the park.
 
Seoul’s Yeouido District
Yeouido, along with Gangnam and Samseongdong, is one of Seoul’s three main business districts. It’s also the home of the Korean National Assembly building, where the legislature meets to debate and pass laws. While you’re in the neighborhood, swing by the 63 Building for views of Seoul from the 60th-floor Sky Deck, do some shopping at the IFC Mall, or sample seafood at the Noryangjin Fish Market.
Location
Adresse: 120, Yeouigongwon-ro, Yeongdeungpo-gu, Seoul, Süd Korea
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard

Seoul private, flexible Abenteuertour

Sehen Sie Seoul, wie Sie es gerne sehen würden – mit vielen Möglichkeiten – während dieser privaten Tour, die es Ihnen ermöglicht, Ihre eigene Tagesroute zu gestalten und auch Ihr eigenes Mittagessen auszuwählen. Erkunden Sie das Zentrum des Zen-Buddhismus, den Jogyesa-Tempel oder sehen Sie sich einige der einzigartigen gastronomischen Angebote der südkoreanischen Hauptstadt am Noryangjin-Fischmarkt an – oder gehen Sie zu beiden. Wählen Sie vier Orte aus, die Sie besuchen möchten, und bereiten Sie sich auf eine tolle Zeit mit Reiseleitern vor, die die schnellsten Wege um Seoul herum kennen, damit Sie mehr Sightseeing in Ihre Reise integrieren können.
  • Dauer: 8 Stunden
Ab
84,00 $ USD
Details anzeigen
  • Dauer: 8 Stunden
Ab
84,00 $ USD

Noryangjin Fischmarkt und Fahrradtour entlang des Han-Flusses

Entdecken Sie die wichtigsten Attraktionen der südkoreanischen Hauptstadt auf zwei Rädern auf diesem 7-stündigen Noryangjin Fish Market und der Han River-Radtour in Seoul. Besuchen Sie mit Ihrem Guide den geschäftigen Noryangjin-Fischmarkt und bewundern Sie frische Meeresfrüchte nach dem anderen. Erhalten Sie Einblick in den Markt in der Geschichte von Seoul und erfahren Sie mehr über die in der koreanischen Küche beliebten Fischgerichte. Folgen Sie Ihrem Guide mit dem Fahrrad durch den Yeouido Hangang Park und genießen Sie den Panoramablick über den Fluss Han, während die Wolkenkratzer und Berge der Stadt in der Ferne aufragen.
  • Dauer: 7 Stunden
Ab
55,00 $ USD
Details anzeigen
  • Dauer: 7 Stunden
Ab
55,00 $ USD


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen