Koreanisches Möbelmuseum

Das Koreanische Möbelmuseum, das 2008 eröffnet wurde, ist eines der bestgehüteten Geheimnisse von Seoul. Es befindet sich in ein paar wunderschön erhaltenen, traditionellen Häusern und beherbergt eine Sammlung von über 2000 Möbelstücken der Joseon Dynastie, die vom Besitzer des Museums, Chyung Mi-sook, zusammengetragen wurden.

Um die Geschichte und Authentizität aufrecht zu erhalten, ist das Museum in privatem Besitz geblieben. Besucher können die Sammlung nur auf einer privaten Tour mit Voranmeldung besichtigen. Dank dieser exklusiven Regelung ist ein Gang über das Gelände und durch die traditionellen Gebäude wie eine Reise in die Vergangenheit. Die Tour, die auch auf Englisch erhältlich ist, bietet einen Einblick darin, wie das Leben einer Familie zu Zeiten der Joseon Dynastie in einem Hanok aussah. Man erfährt hier, warum die Gebäude auf traditionelle Art und Weise gestaltet wurden, welche Materialien man verwendete und wie die einzelnen Zimmer ausgelegt wurden.

Location
Adresse: 330-577 Seongbuk-dong, Seongbuk-gu, Seoul, Korea, Süd Korea
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (0)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen

Keine Ergebnisse!

Sortieren nach:Standard

mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen