Viator

Seoul Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Jeongdong Theater

Es passen zwar nur 340 Zuschauer in das Jeongdong Theater, sein Einfluss im Bereich der darstellenden Künste in Korea kann jedoch mit dem deutlich größerer Veranstaltungsorte mithalten. Das Theater liegt in einer angenehmen Straße neben den Mauern des Deoksugung Palasts, wurde 1995 eröffnet und hat seitdem eine Vielzahl moderner und traditioneller Stücke präsentiert. Eine langjährige, traditionelle Vorführung namens „Miso“ (was „Lächeln“ bedeutet) wird regelmäßig am Jeongdong Theater gezeigt. Zu den Miso Darbietungen gehören uralte koreanische Kunstformen wie Instrumentalkonzerte und traditionelle koreanische Tänze und Gesänge. Eine neue Version feierte 2010 Premiere mit einem großen Ensemble von bis zu 30 Tänzern und Musikern, die eine verzaubernd dramatische und energiereiche Show abliefern. Um mehr Menschen einen Einblick in die traditionellen darstellenden Künste Koreas bieten zu können, finden im Jeongdong Theater im Frühjahr und Herbst kostenlose „Darstellende Künste am Mittag“ Darbietungen statt, die unzählige interessierte Einheimische anziehen, die in der Gegend arbeiten.