Gyeongju

2 Bewertungen

Wer sich dafür interessiert, die dynamische und weitgreifende Geschichte Koreas zu ergründen, sollte damit in der Küstenregion rund um Gyeongju beginnen, eine der altertümlichen Hauptstädte von Korea. Die Stadt ist auch als „Museum ohne Wände“ bekannt, da es sich um eine der kulturell reichsten Stätten des gesamten Landes handelt, ein historischer Hotspot voller Grabstätten, Tempel, Pagoden und Paläste.

Rund um die Zeit Jesu wurde die Stadt zum Zentrum der Shilla Dynastie, die hier über 1000 Jahre regierte und Gyeongju zur Kulturmetropole des Fernen Osten machte. Das Cheomseongdae Observatorium ist die älteste bestehende Sternwarte der Region, die von Königin Seonduk im Jahr 634 erbaut wurde. Artefakte, die aus unzähligen Fundstellen rund um die Stadt stammen, findet man im Nationalmuseum von Gyeongju. Dazu gehören die goldene Krone von Geumgwanchong und König Michus goldenes Schwert.

Location
Adresse: Gyeongju, Seoul, Süd Korea
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (5)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard






mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen