Gana Kunstgalerie

Die Gana Kunstgalerie liegt in der Wohngegend Pyeongchang-dong in den Hügeln des Bukhansan. Sie bietet die größte Ausstellungsfläche Südkoreas mit drei Sälen und über 400 Ausstellungen. Die erste Ausstellungshalle beschäftigt sich mit internationalen Werken vergangener Zeiten und zeigt viele Stücke von Künstlern, die bereits verstorben sind. Die anderen zwei großen Säle werden für temporäre Ausstellungen genutzt, ebenso wie für Theaterstücke, Konzerte und andere besondere Veranstaltungen. Es gibt auch ein Restaurant, ein Geschäft und einen Seminarraum auf dem Gelände, was die Gana Kunstgalerie zu einem multifunktionellen Kulturzentrum macht.

Sowohl das Äußere als auch das Innere des Zentrums verbindet ein glattes und modernes Design mit mehr natürlichen Stilrichtungen. Das Gebäude ist das Werk des Architekten Jean-Michel Wilmotte, der auch den Incheon International Airport gestaltet hat.

Location
Adresse: 97 Pyeongchang-dong, Jongno-gu, Seoul, South Korea, Süd Korea
Mehr lesen

2 Führungen und Tickets



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen