3 Tage in Savannah: Reiseplanvorschläge

83 Bewertungen

Das beste an Savannah ist unter anderem, dass es so viel zu sehen gibt. Mit über 900 Gebäuden, die als historisch oder architektonisch bedeutsam gelten, ist ein Spaziergang durch die historische Altstadt ein wahrer Genuss.

Am 2. Tag ist es an der Zeit, wie die Einheimischen zu shoppen und zu essen. Beginnen Sie den Tag mit einem Spaziergang auf der Broughton Street und werfen Sie einen Blick in die kleinen Boutiquen, die diese Straße so bekannt machen. Allein ihretwegen kommen manche Leute nach Savannah. Auch auf dem historischen Markt von Savannah kann man ein paar tolle Läden entdecken.

An jeder Ecke von Savannah kann man die Geschichte der Stadt spüren. Sogar schon Ende des 18. Jahrhunderts ist hier viel passiert und so kann man heute noch viel entdecken. Wer sich für Architektur interessiert, sollte sich die vielen typischen, historischen Häuser von Savannah ansehen, zum Beispiel das Owens-Thomas Haus.

Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (8)
times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard









mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen