Santorin Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Fira

1 Bericht

Die Hauptstadt von Santorin liegt hoch oben auf einem Kliff mit Blick auf die Kaldera, einem schöneren Ausblick am Tage als von Oia aus und glitzernder Aussicht am Abend.

Fira wird von Urlaubern und Kreuzfahrtteilnehmern belagert, deshalb sollte man die Museen und Kirchen der Stadt besuchen, um ein wenig Ruhe zu finden. Ein Museum konzentriert sich auf das antike Thira mit Reliquien und Figuren, die im antiken Akrotiri ausgegraben wurden. Wer sich für die regionale Geschichte und Bilder des verheerenden Erdbebens von 1956 interessiert, sollte das Megaron Gyzi Museum besuchen. Schauen Sie bei der Gelegenheit auch in der Kathedrale nebenan vorbei. Wenn man mehr über die Traditionen der Gegend erfahren möchte, ist das Folkloremuseum, das sich in einer Höhle befindet, der richtige Ort.

In Fira gibt es einige schöne Schmuckläden am Rande der Kaldera und ein gepflasterter Spazierweg führt unter der Kante der Lagune nach Norden zum auf der Klippe gelegenen Pfad nach Oia, das 8 Kilometer entfernt liegt. Touren führen von Fira hinüber zur Vulkaninsel Nea Kameni oder man nimmt an einer Dämmerungsfahrt teil, um den legendären Sonnenuntergang von Oia vom Wasser aus zu bewundern.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Santorini-Landausflug: Private Tour nach Oia und Fira, einschließlich Museum of Prehistoric Thira und Weinprobe

Auf diesem privaten Landausflug ab dem Hafen von Santorini erleben Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Insel. Sie starten Ihre Tour in einem ...  Weitere Informationen

  • Ort: Santorini, Griechenland
  • Dauer: 5 Stunden
  • Sprache: Deutsch Englisch
Ab 178,40 USD