La Moneda

1 Bewertung

La Moneda ist nicht zu übersehen - ihre weißen, neoklassizistischen Mauern vervollständigen den Präsidentenpalast, der einen gesamten Häuserblock im Zentrum von Santiago einnimmt. Der Bau begann 1781 und wurde 1805 fertiggestellt, als das Gebäude als Münzprägeanstalt genutzt wurde. Das ist es auch, was der Name Moneda auf Deutsch bedeutet. Die riesige chilenische Flagge, die vor La Moneda auf einem Kreisverkehr aus Gras mitten auf der Alameda (Avenida Libertador Bernardo O‘Higgins) weht, sieht man schon von weitem. Es gibt zwei nahegelegene Plazas, die als beliebte Treffpunkte zum Mittagessen gelten. Beide bestechen durch Rasenflächen, Brunnen und Bänke. Geschichtsfans werden sich erinnern, dass dieses Gebäude 1973 im Zuge des Putschs bombardiert wurde, der die Präsidentschaft von Salvador Allende beendete und der Machtergreifung von Augusto Pinochet voranging. Noch immer kann man an manchen Orten den Schaden ansehen, der damals angerichtet wurde.

Location
Adresse: Moneda S/N, Región Metropolitana, Chile
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (62)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen