La Iglesia San Vicente Ferrer

La Iglesia San Vicente Ferrer in Santiago ist eine wunderschöne, weißgetünchte Kirche und Nationalmonument, die von 1997 bis 2010 auch auf dem 2000 Peso Geldschein Chiles zu sehen war. Gleich neben der San Vicente Ferrer Kirche steht das Los Dominicos Dorf - ein beliebter Kunsthandwerker- und Antikmarkt, der ursprünglich in einem Teil des alten Klosters 1983 eröffnet wurde.

Der offizielle Name der Kirche ist zwar La Iglesia San Vicente Ferrer, doch wenn man nach dem Weg fragt, kann man sie auch einfach Iglesia de los Dominicos nennen (Kirche der Dominikaner), so wie sie auch von den Einheimischen genannt wird. Doch warum dieser Name? Die Kirche gehörte einst dem Dominikanerorden und es waren dominikanische Mönche, die 1809 ursprünglich mit dem Bau der Kirche und des anliegenden Klosters begannen.

Location
Adresse: Apoquindo 8600-9096, Las Condes, Región Metropolitana, Chile, Chile
Mehr lesen

2 Führungen und Tickets



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen