Cajón del Maipo

25 Bewertungen

Cajón de Maipo, eine schmale Schlucht, durch die der Maipo Fluss fließt, beginnt nur 25 Kilometer südwestlich von Santiago, doch die pittoreske Landschaft, frische Luft und die charmanten Bergdörfer fühlen sich an wie eine ganz andere Welt. Die Einwohner von Santiago entfliehen am Wochenende oft zum Cajón del Maipo, um Wandern zu gehen, auszureiten, zu klettern, Rad zu fahren oder Skilaufen zu gehen. Die Rafting Saison dauert von November bis März, während der Wintersport von Juni bis September stattfindet.

Im Herzen des Cajón del Maipo liegt San José de Maipo, die größte Stadt innerhalb der Schlucht. Die Stadt wurde während des Silberrausches 1792 gegründet und hat es geschafft, die meisten ihrer Lehmgebäude aus der Kolonialzeit zu erhalten, ebenso wie eine Kirche aus dem 18. Jahrhundert auf der Plaza de Armas, dem Stadtzentrum. Heiße Quellen, die in der Schlucht entspringen, bieten eine gute Gelegenheit dafür, sich zu entspannen, während Stände an der Straße frischgebackenes Brot, chilenische Empanadas, Honig und andere Köstlichkeiten verkaufen, so dass Ihr Hunger auf diesem Erkundungsausflug sicher gestillt werden kann.

Location
Adresse: Chile
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (34)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen