Viator

Santa Marta Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Sierra Nevada de Santa Marta

4 Berichte

Die Sierra Nevada de Santa Marta ist ein einzigartiges Ökosystem entlang der nördlichen Küste Kolumbiens. Diese majestätische Küstenbergkette ist weltweit die größte ihrer Art, ragen die schneebedeckten Gipfel des Simón Bolivar und des Cristóbal Colón doch jeweils 5.775 Meter in die Höhe.

Interessanterweise findet man in den Grenzen der über 17.000 km² der Sierra Nevada de Santa Marta sämtliche vorkommende Klimazonen und Biome Kolumbiens. Dies macht die Region zu einem hervorragenden Ort, um Tiere und Pflanzen des Landes auf engstem Raum zu erleben. Jaguare, Tapire, Kondore, Papageien und weitere wichtige Gruppen gefährdeter Arten haben in der Sierra Nevada ein Zuhause gefunden.

Die Nationalparks Sierra Nevada und Tayrona beheimaten gemeinsam 300 archäologische Siedlungen. Die größte darunter nennt sich Teyuna (Die Verlorene Stadt). Hierbei handelt es sich um eines der wichtigsten Zeugnisse der indigenen Zivilisation des Landes.

Touren und Tickets

Alle anzeigen