Viator

Santa Marta Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Santa Marta, historisches Zentrum

1 Bericht

Das von Stränden und Bergen umgebene Santa Marta war die erste Stadt, die die Spanier in Kolumbien gründeten. Angesichts seiner kulturellen und historischen Wichtigkeit wurde das Zentrum der Stadt in den 1960ern als Nationaldenkmal deklariert; vor einigen Jahren unterzog man es dann einer kostspieligen Renovierung. Heute erkundet man das neue Antlitz des Zentrums am besten zu Fuß.

Starten Sie Ihren Rundgang am Mittelpunkt aller kolumbianischen Städte: der Simon de Bolivar Plaza. Die Nationalbanks-Bibliothek beheimatet aktuell das Tairona Gold Museum; nehmen Sie sich Zeit, um die faszinierenden Goldarbeiten zu sehen, die vor Jahrhunderten von den Tairona-Indianern angefertigt wurden.

Der Bau der Santa Marta Kathedrale wurde zum Ende des 18. Jahrhunderts fertiggestellt. Zu den beeindruckenden Elementen gehören ihr kuppelartiger Glockenturm, der kreuzförmige Grundriss, die gewölbte Decke und die Marmorarbeiten in der Nebenkapelle.

Touren und Tickets

Alle anzeigen