Toconao

Toconao ist ein kleines ruhiges Dorf, dessen Name in der ausgestorbenen einheimischen Kunza-Sprache "Ort der Steine" bedeutet. Die ersten Siedlungen in der Region sollen vor 12000 Jahren entstanden sein, wobei es Beweise für eine 10000 jährige Präsenz von Menschen gibt, was sie zu einer historisch und archäologisch bedeutsamen Gegend macht. Der Name scheint auf der Tatsache zu beruhen, dass die Häuser in Toconao aus einem Vulkangestein, Liparita (Bims) genannt, gebaut wurden. Die Gebäude bestehen aus Stein und Lehm, wobei Holzelemente statt mit Nägeln nur mit natürlichen Komponenten verbunden wurden. Das bekannteste Bauwerk der Stadt ist nicht wie man erwarten könnte die Kirche, sondern der separate Glockenturm.

Es gibt ein paar Restaurants und kleine Landwirtschaftsbetriebe, die Obstanbau und Viehzucht betreiben. Die meisten Menschen kommen jedoch auf der Suche nach lokal hergestellten Handarbeiten, wie Webstücke aus Alpaka-Wolle und Reproduktionen des Glockenturms.

Location
Adresse: Toconao, Chile
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard


Empfohlen für San Pedro de Atacama


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen