Angel Island Immigration Station

7 Bewertungen

Zehntausende Einwanderer kamen von 1910 bis 1950 über Angel Island in die USA. Die genaue Anzahl der Menschen, die hier ankamen, ist zwar nicht bekannt, die Insel diente aber als Haftanstalt und Archivstelle für diejenigen, die in die USA kamen oder ausreisen wollten. Als der Goldrausch in Nordkalifornien begann, reisten die meisten Einwanderer aus China ein, wobei aber geschätzt wird, dass weitere Bewohner 80 anderer Länder hier in die USA kamen.

Angel Island nennt man auch das Ellis Island der Westküste. Die Insel dient als Erinnerung an die komplizierte Geschichte der Einwanderer aus dem Pazifikraum, die oft eher zurückgehalten oder ausgeschlossen wurden, als dass man sie willkommen hieß. Das Gebäude wurde in den 50er Jahren zurückgelassen und verfiel mit den Jahren, bis es fast zusammenstürzte. Die Entdeckung chinesischer Gedichte, die in die Wand geritzt worden waren, weckte das Interesse daran, das Gebäude zu restaurieren, das man heute besichtigen kann.

Location
Adresse: Angel Island, California, USA, USA
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen