Viator

Salzburg Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Eisriesenwelt

Die weltweit größten Eishöhlen befinden sich 30 km unter dem Tennengebirge im Salzachtal der österreichischen Alpen. Mit ihrer Entdeckung 1879 tat sich eine mystischer verborgene Unterwelt auf. Wählen Sie für Ihren Besuch einen klaren, sonnigen Tag aus, denn das Abenteuer beginnt mit einer spektakulären Fahrt durch die Serpentinen des malerischen Salzachtals, gefolgt von einer 20-minütigen Wanderung und einer atemberaubenden Seilbahnfahrt. Auf dem anschließenden 20-minütigen Fußmarsch zu den Höhlen, hat man einen herrlichen Blick auf alpine Berge und üppige Täler.

Von professionellen Führern begleitet, werden Sie 1km tief zu die Höhlen gebracht, dann folgen 700 Schritte auf und ab auf einem befestigtem Weg. Unten angekommen ist die anstrengende Wanderung bergauf schnell vergessen. Eine magische Welt mit glitzernden Eisformationen eröffnet sich, denn die Stalaktiten und die Stalagmiten in den Kathedralen artigen Höhlen sind durch Magnesium Lampen beleuchtet.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Private Führung: Abenteuer von Salzburg zu den Eishöhlen Werfen

Erkunden Sie auf dieser privaten Tour ab Salzburg mit einem privaten Fremdenführer die größten Eishöhlen der Welt, die Eishöhlen von ...  Weitere Informationen

  • Ort: Salzburg-Umgebung, Österreich
  • Dauer: 6 Stunden
  • Sprache: Deutsch Englisch
Ab 93,25 USD