Schloss Leopoldskron

1 Bewertung

Nur einen kurzen Spaziergang von Salzburgs historischer Altstadt entfernt, liegt, an einem See, das Schloss Leopoldskron. Das renommierteste Werk der österreichischen Architektur wurde im Jahre 1736 unter dem Erzbischof von Salzburg, Leopold Anton Freiherr von Firmian, erbaut. Bekannt ist das im Rokokostil erbaute Schloss des Architekten Pater B. Stuart, für die kunstvollen Stuckarbeiten von Johann Kleber und seine eindrucksvollen Gemälde. Darunter Rensis „Vier Jahreszeiten“ im Festsaal und Ebners „Hochzeit von Atalante“, welches die Decke der Kapelle schmückt.

Im Laufe seiner über 200-jährigen Geschichte wechselte Schloss Leopoldskron mehrfach den Besitzer und hat daher eine faszinierende Geschichte. Ehemals im Besitz von König Ludwig I. von Bayern fand hier die Verlobungsfeier von Kaiser Franz Josef von Österreich und Kaiserin Sissi statt. Später erworben von Max Reinhardt, ein Mitbegründer der Salzburger Festspiele, diente das Schloss als Kulisse für die Festspiele.

Location
Adresse: LeopoldskronstraBe 56-58, Salzburg, Austria 5020, Österreich
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (6)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard







Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen