Salzburg Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Haus der Natur

2 Berichte

In zwei Gebäuden, auf dem Museumsplatz in der Nähe des Flusses Salzach, befindet sich das Salzburger Naturkundemuseum, welches im Jahre 1924 gegründet wurde. Es ist ein Ableger des „Salzburg Museum“, welches sieben Niederlassungen hat, einschließlich des Spielzeugmuseums, des Monatsschlössl Völkerkundemuseum auf Schloss Hellbrunn sowie seine Hauptniederlassung in der Neuen Residenz. Neben einer Reihe von Ausstellungen mit den Schwerpunkten Dinosaurier, Geologie, Natur und Raumfahrt, gibt es ein Aquarium und ein Reptilienzoo mit Alligatoren und Giftechsen.

Der separate und größtenteils interaktive Science Center ist sehr kindgerecht und zeigt auf seinen drei Etagen spannende Ausstellungsstücke zum Thema Energie, dem menschlichen Körper sowie Geräusche. Da dies Salzburg ist, verfügt das Audio Lab über die Musik von Mozart; und es gibt auch ein Wissenschaftslabor, wo kleinere Experimente sicher, unter Aufsicht durchgeführt werden können.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Museum für Naturkunde und Technik Salzburg Eintrittskarte

Riesige Dinosaurier aus prähistorischen Zeiten treffen sich im Haus der Natur mit Meilensteinen der Raumfahrt, diversen Unterwasserwelten und Reptilien ...  Weitere Informationen

  • Ort: Salzburg, Österreich
  • Dauer: 1 bis 2 Stunden
Ab 11,00 USD

Salzburg-Karte

198 Berichte

Sparen Sie mit der Salzburg Card bei der Besichtigung der Sehenswürdigkeiten Geld. Sie können zwischen einem 24-, 48- oder 72-Stunden-Pass ...  Weitere Informationen

  • Ort: Salzburg-Umgebung, Österreich
  • Dauer: Flexibel
  • Sprache: Deutsch Englisch
Ab 28,93 USD