Museum der Moderne: Rupertinum

Salzburgs Museum für Moderne Kunst besteht aus zwei Teilen; während das MDM Rupertinum in einem eleganten, mittelalterlichen Palast untergebracht ist, liegt das MDM Mönchsberg auf einem Felsen über der Stadt. Zusammen bieten die Gebäude des MdM Salzburgs über 3.000 m² Ausstellungsfläche für österreichische Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts.

Das MdM wurde im Jahre 1983 ins Leben gerufen als der lokale Kunstsammler Friedrich Welz seine gesamte Sammlung der Werke Oskars Kokoschka der Stadt spendete. Gezeigt werden wechselnde Ausstellungen sowie Gemälde aus der Kernsammlung des Museums, darunter Arbeiten der österreichischen Maler Gustav Klimt und Egon Schiele, eine Auswahl der Französischen Impressionisten sowie eine 18.000 Stück große Sammlung zeitgenössischer, österreichischer Fotografie.

Location
Adresse: Mönchsberg 32, Salzburg, Austria, Österreich
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (4)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen