Salzburger Dom

1 Bewertung

Der Salzburger Dom, mit seinen romanischen Fundamenten, liegt auf der Südseite des Flusses Salzach. Im Jahre 1598, nach einem Brand neu aufgebaut, erstrahlt der Dom heute im üppigen Barock. Mozart wurde hier 1756 getauft und bekleidete das Amt des Hoforganisten seit 1779. Viele der frühen Werke Mozarts wurden hier komponiert.

Das Museum befindet sich in den oberen Etagen des Doms. Die gewölbten und mit Stuck verzierten Galerien mit Marmorböden sind aufwendig mit Hirschköpfen und exquisiten Möbeln dekoriert. Das Museum befasst sich mit der 1.300-jährigen Geschichte des Doms und zeigt Gemälde religiöser Kunst des 15. bis 18. Jahrhunderts. Zu den Hauptsehenswürdigkeiten zählen die Kunst- und Wunderkammer mit glitzernden Goldsymbolen und Reliquien, das unbezahlbare Kreuz des St. Rupert aus dem 8. Jahrhundert und eine gold- und lilafarbene Emaillen-Taube aus dem frühen 13. Jahrhundert, die in Limoges gefertigt wurde.

Location
Adresse: Domplatz 1a, Salzburg, Austria, Österreich
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (4)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen