Quebrada de Humahuaca

Wenn man dem Rio Grande Tal durch das nördliche Argentinien bis nach Bolivien folgt, trifft man auf die wunderschöne Quebrada de Humahuaca, eine bunte, zerklüftete Schlucht mit Wänden in verschiedenen Pink-, Rot-, Lavendel- und Grautönen. Die verschiedenfarbige Landschaft ist so einzigartig, dass sie zum UNESCO Welterbe gehört, doch die natürliche Schönheit ist nicht der einzige Grund, warum man die Schlucht besuchen sollte.

Das Flusstal, das sich durch eine sonst extrem trockene Landschaft zieht, wurde schon vor 10.000 Jahren als wichtige Handelsroute genutzt. Die Überreste verschiedener Besiedlungen, die man an hunderten archäologischer Stätten im ganzen Tal bestaunen kann, bestehen neben einigen winzigen, staubigen Pueblos mit alten Lehmkirchen in ihren Zentren. Anders als die entwickelten Tourismuszentren wie Salta und Purmamarca, bieten diese pittoresken Dörfer einen authentischen Einblick in typische Andenstädte mit regionalen Restaurants, wo Locro und Lama auf der Speisekarte stehen.

Location
Adresse: Quebrada de Humahuaca, Humahuaca, Salta, Argentinien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (9)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard









Empfohlen für Salta


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen