Purmamarca

1 Bewertung

Purmamarca gilt als einer der schönsten Orte Argentiniens und liegt in der Provinz Jujuy nördlich von Salta im Schatten des spektakulären Cerro de los Siete Colores (Hügel der Sieben Farben). Die vielen Lehmhäuser der Gegend und die spanische Kolonialkirche aus dem 17. Jahrhundert sind auf ihre ganz eigene Art schön, doch besonders spektakulär ist die Kulisse aus zerklüfteten Hügeln, die besonders in den frühen Morgenstunden ein Farbenspiel aus Rot, Lila, Gelb und Orange bietet, wenn die Sonne sich über die Landschaft erhebt.

In der Stadt selbst steht eine der ältesten und schönsten Kirchen Argentiniens, die hunderte von Jahren alte Iglesia de Santa Rosa de Lima, die 1648 aus Lehm und Distelholz errichtet wurde. Das verschlafene Örtchen dient als beliebter Ausgangspunkt für Ausflüge zu den anderen natürlichen Attraktionen der Gegend, darunter die gleichermaßen spektakulären Salinas Grandes und Quebrada.

Location
Adresse: Purmamarca, Salta, Argentinien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (12)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard












Empfohlen für Salta


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen