Rainbow Springs Kiwi Wildlife Park

Die Neuseeländer bezeichnen sich selbst zwar als „Kiwis“, einen richtigen Kiwi-Vogel in der Natur sieht man hingegen nur sehr selten. Im Rainbow Springs Kiwi Wildlife Park bekommt man aber nicht nur die Möglichkeit, Kiwis im Unterholz zu beobachten, man erfährt auch, wie Kiwiküken wieder in die Natur freigelassen werden. Aufgrund von ins Land eingeschleppten Raubtieren erreichen nur 5 Prozent der Kiwis das Erwachsenenalter und die Einnahmen des Rainbow Springs Kiwi Wildlife Park gehen an Programme, die sich darum kümmern, die Vögel großzuziehen und dann freizulassen.

Die Kiwis selbst sind natürlich das Highlight des Besuchs, doch es gibt auch mehr als ein Dutzend anderer Vögel - darunter Alpenpapageien - in den hohen Bäumen der Volieren zu sehen und zu hören. Hier sieht man auch das Urwesen Tuatara über die Äste krabbeln. Dieses furchterregende Reptil kann auf eine natürliche Geschichte zurückblicken, die bis in die Zeit der Dinosaurier zurückreicht.

Location
Adresse: 192 Fairy Springs Road, Rotorua, New Zealand, Neuseeland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (4)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard




mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen