Lake Rotoiti

1 Bewertung

Lake Rotoiti ist der schöne kleine Bruder des größeren Lake Rotorua. Rotoiti wird zwar durch den schmalen Ohau Channel mit seinem größeren Nachbarn verbunden, besticht aber durch eine ganz eigene, entspannte Atmosphäre. Der See wird von den nach Westen ausgerichteten Terrassen von Ferienhäusern gesäumt, von denen man einen perfekten Blick auf den Sonnenuntergang hat. Wer Forellen angeln möchte, findet auf der Nordinsel keinen besseren Ort dafür, besonders am Ohau Channel, wo die zwei Seen ineinander laufen.

Wer die Zeit am See am besten ausschöpfen möchte, sollte mit dem Kajak aufs Wasser fahren und die versteckten Strände besuchen, wo heiße Quellen unter dem Sand blubbern, oder beim Rafting die Wasserfälle erkunden, die in die umgebenen Flüsse donnern. Wer am Wasser lieber Ruhe haben als Abenteuer erleben möchte, sollte die Wanderwege der Gegend ausprobieren, die auch historische Hintergründe haben. Der Hinehopu/Hongi Weg, der zum Lake Rotoehu führt, dauert etwa 90 Minuten und existiert schon seit 1620.

Location
Adresse: Lake Rotoiti, Rotorua, North Island, Neuseeland
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (4)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen