Capri ab Rom

1.737 Bewertungen

Schon im 1. Jahrhundert v. Chr. diente Capri als Rückzugsort vom lebhaften Alltag der Stadt. Der römische Kaiser Augustus begann damit, ein Dutzend Villen auf der Insel errichten zu lassen. Sein Nachfolger Tiberius ging noch einen Schritt weiter, denn er baute nicht nur Villen für sich selbst, sondern zog mit seinem ganzen Hof im Jahr 27 nach Capri um und regierte für die nächsten zehn Jahre von dort aus.

Heute ist Capri vor allem als schicke Destination für die Schönen und Reichen bekannt, aber auch ein beliebtes Tagesausflugsziel vom italienischen Festland (egal ob man berühmt ist oder nicht).

Wer einen Tagesausflug von Rom nach Capri unternimmt, braucht schon ein bisschen Zeit. Etwas weniger als drei Stunden dauert eine Fahrt mit Zug und Boot, oder etwas länger, wenn man mit einer Tour mit privatem Reisebus unterwegs ist. Auf der Insel erwarten einen aber spektakuläre Ausblicke, herrliche Strände und ein Einblick in das Leben der Reichen.

Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (7)
times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard








mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen