Rom und sein Kunsterbe

1.304 Bewertungen

Michelangelo gilt als einer der berühmtesten Söhne der Toskana, aber viele seiner bekanntesten Werke befinden sich heute nicht dort. Tatsächlich verbrachte er den Großteil seines Lebens in der heutigen Hauptstadt Rom und aus diesem Grund kann man heute den Großteil seines künstlerischen Vermächtnisses dort bewundern.

Als Jugendlicher hatte Michelangelo ein gewisses Ansehen als Künstler bei der herrschenden Medici-Familie von Florenz, aber er war keineswegs eine Legende als er 1496 im Alter von 21 in Rom ankam. Im darauffolgenden Jahr begann er jedoch, an einem Auftragswerk zu arbeiten, das eine seiner berühmtesten Skulpturen werden sollte: die atemberaubende Pieta, die sich heute in der Nähe der Eingangs Petersbasilika im Vatikan befindet

Seine anderen Meisterwerke in der Vatikanstadt sind die riesigen Fresken in der Sixtinischen Kapelle. Die Decke entstand im Zeitraum von 1508 bis 1512, das Jüngste Gericht Fresko hinter dem Altar wurde von 1534 bis 1541 gemalt.

Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (8)
times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard









mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen