Vatikan

3.603 Bewertungen

Die Päpste gehörten zu den ersten Vertretern des Hochadels, die ihre beeindruckende Kunstsammlung der Öffentlichkeit zugänglich machten. Papst Julius II (1443 – 1513) begann in der Renaissance damit, Skulpturen zu sammeln, und seither beschäftigten sich die meisten Päpste intensiv mit der Sammlung von Kunstwerken der besten Künstler ihrer Zeit oder gaben diese in Auftrag.

Heute kann man im Vatikan in den sogenannten „Vatikanischen Museen“, die aus zahlreichen Galerien und Museen bestehen, diese beeindruckende Sammlung bewundern. Sie umfasst Gemälde, Skulpturen, Fresken, Wandteppiche und klassische antike Stücke römischer, griechischer und ägyptischer Herkunft. Selbstverständlich gibt es auch religiöse Kunstwerke und Papst-Portraits zu sehen – weniger selbstverständlich ist die Sammlung von Kutschen und Autos.

Wer den Vatikan besucht, sollte sich auch die Sixtinische Kapelle und die Stanzen des Raffael ansehen. Für den Besuch der Museen sollte man viel Zeit einplanen.

Location
Adresse: Viale Vaticano, Vatican City, Italien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (772)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen