Scala Santa & San Lorenzo Kapelle

1 Bewertung

Die Scala Santa (Heilige Treppe) mit ihren 28 Stufen soll angeblich von der Heiligen Helena im Jahr 326 von Jerusalem nach Rom getragen worden sein. Viele religiöse Pilger kommen an diesen Ort, da man glaubt, dass Jesus während der Passion die Stufen hinaufgeschritten sei.

Es heißt auch, dass die Stufen der Scala Santa einst zum Prätorium, dem Palast von Pontius Pilatus in Jerusalem, geführt haben sollen. Die Heilige Helena brachte sie nach Rom zu ihrem Sohn, Kaiser Konstantin, der eine Basilika erbauen ließ. Die Stufen wurden dieser hinzugefügt und führen noch heute zum Sancta Sanctorum, der San Lorenzo Kapelle, die einzige private Kapelle früher Päpste. Das Innere der Kapelle ist mit Fresken ausgestattet, die Bilder aus dem alten und neuen Testament darstellen.

Heute werden die Stufen in dem alten Lateranpalast von Holzbrettern geschützt und müssen traditionell auf Knien erklommen werden. Über die Jahrhunderte haben mehrere Päpste so ihre Ergebenheit gezeigt.

Location
Adresse: Scala Sancta, Rome, Italy, Italien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (12)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard







Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen