Ponte Sant'Angelo

Die Ponte Sant'Angelo ist eine Brücke über den Fluss Tiber, die vom Zentrum Roms zum Castel Sant'Angelo führt, das einst Hadrians Grabstätte war, dann Zuhause der Päpste, und jetzt ein Museum. Die Brücke wurde im Jahr 134 n. Chr. von Hadrian als Weg zu seinem Mausoleum gebaut; er nannte sie Pons Aelius oder Brücke des Hadrian. Aber als sich herumsprach, dass der Erzengel Michael auf dem Mausoleum landete, um 590 die Pest in Rom zu beenden, wurden die Namen der Brücke und der Burg zu Sant'Angelo geändert.

Das Auffallendste an dieser Fußgängerbrücke sind die zehn Engelsstatuen. Sie wurden von Papst Clemens IX 1669 in Auftrag gegeben; der berühmte Künstler Bernini, der den Auftrag erhielt, stellte leider nur zwei Statuen fertig, die zur Sammlung des Papstes hinzugefügt wurden. Die zehn Statuen auf der Brücke wurden von anderen Skulpteuren nach Berninis Plänen gefertigt.

Location
Adresse: Ponte Sant'Angelo, Rome 00186, Italien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (13)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen