Piazza della Rotonda

343 Bewertungen

Die verkehrsberuhigte Piazza della Rotonda, einer der lebhaftesten Plätze im Herzen von Rom, wird von erbarmungslos überlaufenen Bars, Cafés und Restaurants gesäumt und ist der perfekte Ort, um den ganzen Tag über Leute zu beobachten. An dem rechteckigen Platz steht außerdem das Pantheon aus dem Jahr 27 v. Chr., das im 2. Jahrhundert von Kaiser Hadrian komplett neu erbaut wurde. Es ist erstaunlich gut erhalten geblieben und sein einfaches aber exquisites Inneres wird sanft von dem Licht erhellt, dass durch das Loch in seiner runden Kuppel fällt. Die Kirche ist auch die letzte Ruhestätte der italienischen Könige Vittorio Emanuele II und Umberto I sowie des Künstlers Raphael.

Die Piazza della Rotonda entstand Mitte des 15. Jahrhunderts unter Auftrag von Papst Eugenius IV, der die Stände, Hütten und Geschäfte aus dem Weg schaffen wollte, die den Blick auf das Pantheon versperrten. 1575 entstand ein schicker Springbrunnen aus Marmor von Giacomo della Porta, zu dem 1711 ein Obelisk im barock-ägyptischen Stil hinzugefügt wurde.

Location
Adresse: Piazza della Rotonda, Sant’Eustachio, Rome, Lazio 00186, Italien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (8)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard












Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen