Piazza del Campidoglio

233 Bewertungen

Der Kapitolinische Hügel ist einer der berühmten Sieben Hügel Roms; in Italien nennt man ihn auch Campidoglio. Die Piazza del Campidoglio (Kapitolsplatz) ist der trapezförmige Platz oben auf dem Hügel, der auf drei Seiten von Gebäuden umrahmt ist und auf der vierten Seite einen Aufgang besitzt. Die Gebäude an der Piazza wurden im 16. Jahrhundert von Michelangelo gestaltet.

Michelangelo setzte optische Tricks ein, um den an sich unsymmetrischen Platz ausgewogener wirken zu lassen: Er gestaltete Fassaden für die bestehenden Gebäude, ließ die Treppe zu einer flachen Rampe umbauen und legte das Muster auf dem Boden des Platzes so an, dass es wie ein perfektes Oval wirkt (es ist eiförmig). Die Gebäude, einstige Regierungsgebäude, beherbergen heute die Kapitolinischen Museen.

Im Zentrum der Piazza steht der Nachbau einer antiken Bronzestatue, die Mark Aurel auf dem Rücken eines Pferdes zeigt. Das Original befindet sich in den Kapitolinischen Museen gleich nebenan.

Location
Adresse: Piazza del Campidoglio, Rome, Province of Rome, Italien
Mehr lesen

44 Touren und Aktivitäten


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen