Piazza Farnese

1 Bewertung

Der Piazza Farnese im historischen Zentrum Roms wurde nach dem riesigen Palazzo Farnese benannt, der sich direkt an diesem Platz befindet, und ist einer der schönsten öffentlichen Plätze der Stadt. Der Palazzo Farnese wurde im frühen 16. Jahrhundert von einem Kardinal in der Familie Farnese gegründet, der schließlich 1534 Papst Paul III wurde. Es wurden keine Kosten gescheut – tatsächlich wurde der immer noch im Bau befindliche Palast zu dem Zeitpunkt, als er Papst wurde, noch größer. Er ist der größte Renaissance-Palast der Stadt, das dominante Gebäude am gleichnamigen Platz und beherbergt heute die französische Botschaft.

Andere Attraktionen am Piazza Farnese sind die Kirche Santa Brigida, ein ehemaliges Haus der schwedischen Heiligen, das nach ihrem Tod in den 1370ern in eine Kirche umgewandelt wurde, und zwei Brunnen, die wie Badewannen aussehen – weil sie genau das sind. Jeder der beiden Brunnen beinhaltet eine Badewanne der antiken römischen Caracalla-Thermen.

Location
Adresse: Rome, Italy, Italien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (58)

">
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen