Parco del Colle Oppio

2 Bewertungen

Der Parco del Colle Oppio genießt eine wunderbare Lage mit Blick auf das gigantische Kolosseum, wird aber oft nur als Durchgang auf dem Weg zu der bekannten Attraktion Roms genutzt. An sich ist der Park am Hügel aber an sich schon eine faszinierende archäologische Sehenswürdigkeit. Colle Oppio, einer der sieben Hügel des antiken Roms, diente einst als Standort der Trajan und Titus Bäder und des Domus Aurea (Neros Villa) und ist noch heute von interessanten Ruinen überzogen.

Der 11 Hektar große Park wurde 1928 von Raffaele De Vico angelegt und war einst mit Marmorstatuen, großen Brunnen und Rosengärten versehen, wohingegen er heute eher ungepflegt wirkt. Dennoch ist dies ein beliebter Aussichtspunkt mit großartigem Ausblick auf das Kolosseum und den Palatin. Im Sommer finden hier Konzerte, Veranstaltungen und Kunstausstellungen statt.

Location
Adresse: Colle Oppio Park, 22, Rome, Italy, Italien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (1)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard





Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen