Rom Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Le Domus Romane di Palazzo Valentini

2 Berichte

Der Palazzo Valentini wurde im 16. Jahrhundert als Sitz der römischen Provinzverwaltung erbaut. Als das Gebäude im Jahr 2005 restauriert wurde, entdeckten Archäologen die Ruinen antiker Villen unterhalb des Gebäudes. Es handelte sich dabei um die Domus Romane, ein 1850 m² großes Areal, auf dem sich zwei Stadthäuser der Patrizier aus dem 4. Jahrhundert sowie ein privates Thermalbad befinden, all das direkt neben dem Trajansforum im Zentrum des antiken Roms. Im Zuge der Bauarbeiten im 16. Jahrhundert wurde der Bereich aufgeschüttet und somit konserviert. Nach Jahren der Ausgrabungen steht dieser Ort nun Besuchern offen.

Die Ausgrabungsstelle ist gut erhalten: Sie können dort Treppen, Fresken, herrliche Mosaikabbildungen und die marmorgetäfelten Böden bestaunen. Die multimediale Technik ermöglicht mit beeindruckenden Lichteffekten Einblicke in die Villen, wie sie ursprünglich einmal ausgesehen haben. In den Domus Romane können Besucher das antike Rom hautnah erleben.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Tour Römischer Domus Palazzo Valentini

18 Berichte

Besuchen Sie eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten Roms –die Überreste des patrizischen Domus (Wohnviertel) des kaiserlichen Roms unter ...  Weitere Informationen

  • Ort: Rom, Italien
  • Dauer: 60 Minuten
Ab 22,59 USD