Haus der Livia

22 Bewertungen

Zwischen den Ruinen des Palatin steht ein Gebäude, von dem Experten ausgehen, es sei für die Ehefrau von Kaiser Augustus, Livia, erbaut worden. Deshalb ist es unter dem Namen das Haus der Livia bekannt und noch immer Objekt von Ausgrabungen.

Das Haus der Livia wurde wahrscheinlich im frühen 1. Jahrhundert v.Chr. erbaut, wobei Wandgemälde erst später im selben Jahrhundert hinzugefügt wurden. Livia machte dies zu ihrem Hauptwohnsitz und lebte auch noch hier, als der Kaiser verstorben war und ihr Sohn Tiberus der zweite Kaiser von Rom wurde. Die Wandgemälde des Gebäudes sind sehr gut erhalten und zeigen antike Illusionsmalerei, die dafür sorgt, dass die bemalten Decken aussehen wie Truhen und man glaubt, durch offene Fenster zu blicken.

Location
Adresse: Via della Villa di Livia, Rome, Italy, Italien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard



mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen