Herculaneum

Bei einem Italienurlaub steht ein Besuch in Pompeji meist ganz oben auf der Reiseliste. Aber Pompeji ist nicht die einzige bedeutende Ausgrabungsstätte in der Gegend um Neapel – und manch einer hält die kleineren Ausgrabungen bei Herculaneum sogar für interessanter. Glücklicherweise müssen Sie sich nicht entscheiden, denn Sie können beide an einem Tag besuchen.

Herculaneum wurde wie Pompeji im Jahr 79 n. Chr. durch den Vulkanausbruch des Vesuvs vollständig begraben. Im Gegensatz zu Pompeji bewirkte die Explosion in Herculaneum jedoch, dass der Ort besser erhalten blieb. So sind die Gebäude unversehrter, viele haben sogar noch ein zweites, sichtbares Stockwerk und Besucher wird ein Gefühl vermittelt, wie die Stadt vor dem Vulkanausbruch ausgesehen haben muss. Die heiße Ascheschicht, die Herculaneum einhüllte und die Menschen tötete, die nicht entfliehen konnten, war so dick, dass zweistöckige Gebäude damit bedeckt waren und sie Fresken und Mosaike an den Wänden versiegelte.

Location
Adresse: Via Luigi Palmieri, 173, Naples, Italien
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (94)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen