Barcaccia Brunnen

Am Fuße der berühmten Spanischen Treppe in Rom steht der Barcaccia Brunnen, einer der einzigartigsten Brunnen der Stadt. Er wurde im Barockstil entworfen und stellt ein halbversunkenes Schiff dar, dessen Bug mit Wasser überflutet wird. Barcaccia bedeutet übersetzt „altes Boot“. Der Brunnen geht auf das 17. Jahrhundert zurück, als es von Papst Urban VIII Barberini in Auftrag gegeben wurde. Angeblich wurde er den Booten nachempfunden, die nach Überflutungen des Tibers regelmäßig zurückblieben. Die Verzierungen mit Sonnen und Bienen gehen als Symbol auf das Familienwappen des Papsts zurück.

Der Brunnen wurde von Pietro Bernini entworfen und zeigt zwei Köpfe an jedem Ende, die Wasser spucken. Berninis Sohn Gian Lorenzo wurde später ein berühmter Barockkünstler, dessen Werke man überall in der Stadt bewundern kann. Der Travertinbrunnen wurde erst kürzlich restauriert, nachdem randalierende Fußballfans ihn teilweise zerstört hatten. Er ist einer der bekanntesten Brunnen in Rom.

Location
Adresse: Piazza di Spagna, Roma, Italy 00187, Italien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (8)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen