Rumänien Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Comana Naturpark

Der Comana Naturpark, eine natürliche Oase aus grünem Sumpfgebiet, alten Wäldern und weiten Marschen, liegt nur 30 Kilometer von Bukarest entfernt und stellt auf knapp 25.000 Hektar einen idyllischen Rückzugspunkt von der Stadt dar. 2004 wurde Comana zum Naturschutzgebiet erklärt. Der Park gilt als eine der Gegenden Rumäniens mit der größten Artenvielfalt. Hier leben rund 141 Vogelarten, darunter der endemische Braunsichler, und unzählige Pflanzen wie Birnenbäume und wilde Pfingstrosen, die in den Frühlings- und Sommermonaten blühen.

Neben dem Entdecken von Wildtieren zählen Wandern, Ausreiten, Radfahren und Kanutouren zu den beliebtesten Aktivitäten im Park, während zu den nahegelegenen Attraktionen das Comana Kloster aus dem 16. Jahrhundert gehört, das von dem wahren „Dracula“ - Vlad III. - erbaut wurde.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Das Delta in der Nähe von Bukarest mit dem Boot gesehen

Die Comana-Region im nahe gelegenen Bukarest ist einzigartig und bietet atemberaubende Landschaften voller Leben in der Comana Natural Reservation, bekannt als ...  Weitere Informationen

  • Ort: Bukarest, Rumänien
  • Dauer: 6 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 103,08 USD