Vista Chinesa

1 Bewertung

Bei all den ikonischen Erhöhungen wie dem Zuckerhut und dem Corcovado Berg mangelt es in Rio nicht an beliebten Aussichtspunkten. Wer jedoch auf der Suche nach einer weniger bevölkerten Aussichtsplattform ist, sollte sich zum Vista Chinesa begeben. Dieser orientalisch inspirierte Pavillon steht in 380 Meter Höhe auf dem Alto da Boa Vista und gilt als ein einzigartiges Monument im Tijuca Nationalpark. Der Vista Chinesa (die „chinesische Aussicht“) wurde 1903 zu Ehren der chinesischen Immigranten in Rio errichtet.

Als das imposanteste chinesische Monument in Südamerika bietet der preisgekrönte Gartenpavillon eine spektakuläre Aussicht auf die Stadt, die Lagunen, Berggipfel, die Christusstatue, die Strände von Ipanema und Copacabana sowie das Viertel Leblon. Am besten gelangt man zum Vista Chinesa mit dem Taxi oder Tourbus; Abenteuerfreudige können den Berg auch hinaufsteigen oder -mountainbiken – ein 6 km langer, steiler Pfad, der definitiv nichts für schwache Nerven ist.

Location
Adresse: Estrada da Vista Chinesa, Rio de Janeiro, Brazil, Brasilien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (36)

">
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen