Morro Dois Irmaos

Der Morro Dois Irmaos in Rio de Janeiro, der nach seinen zwei Gipfeln benannt wurde, bedeutet „Hügel der zwei Brüder“. Die Stadt ist für ihren Ausblick bekannt, insbesondere von weit oben, und von der Spitze dieser zwei Berge sieht man die Strände Ipanema und Copacabana sowie Arpoador, São Conrado und den Tijuca Wald. Ein Panoramablick von beinahe 360 Grad wird hier ermöglicht. Da die Vidigal Favela gleich unterhalb des Berges liegt, ist dies außerdem ein faszinierender Ort, um die riesigen Viertel der Stadt von oben zu bestaunen. Die Hügel sind zu einem Symbol von Rio geworden und zu jeder Tageszeit einen Besuch wert. Zu empfehlen ist er aber im goldenen Licht des Sonnenuntergangs.

Location
Adresse: Rio de Janeiro, Brazil, Brasilien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard











Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen