Lapa

Das betriebsame Viertel Lapa ist das bohemehafteste Viertel von Rio de Janeiro und bekannt für seine vielschichte Musikszene – mit zahlreichen Bars, Clubs und Veranstaltungsorten, die lokale Samba- und Forró-Bands zeigen. Nach Einbruch der Dunkelheit kommt Leben in die Hauptstraßen Rua da Lapa und Rua Joaquim Silva – Tänzer treten auf die Straßen und Spitzenclubs wie Rio Scenarium, Arco Iris und Asa Branca sind voller Einheimischer und Touristen.

Selbst tagsüber ist Lapa ein buntes Viertel mit den auffallenden Kolonialgebäuden, die heute Vintageläden und bei den Kreativen beliebte Cafés beherbergen. Die Gegend beherbergt auch zwei ikonische Wahrzeichen der Stadt – allen voran die 64m hohen Arcos da Lapa (Bögen von Lapa), ein enormes Aquädukt aus dem 18. Jahrhundert. Mit den 42 großen, nachts dramatisch beleuchteten Bögen ist dieser Platz ein beliebter Treffpunkt für Cariocas – genauso wie die bunt bemalten Stufen der Escadaria Selarón, gleich in der Nähe.

Location
Adresse: Rio de Janeiro, Brazil, Brasilien
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (36)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen