Barrio Cosme Velho

Das Cosme Velho Viertel ist vor allem als Ausgangspunkt für den Anstieg zum Corcovado mit der Cristo Redentor Statue bekannt. Die meisten Besucher von Rio betreten die historische Gegend auf dem Weg zu der bekanntesten Attraktion der Stadt, doch es lohnt sich, hier eine Pause einzulegen. Von schattigen, überwucherten Plazas bis hin zu Kolonialarchitektur, in Cosme Velho erlebt man den Charme des alten Rios. Die Hauptstraße des Viertels, die Rua Cosme Velho, schlängelt sich durch die hügelige Gegend bis zum ‘Estação de Ferro do Corcovado‘, wo Besucher mit der Seilbahn zur Christusstatue fahren können. Hinter der Station findet man hauptsächlich Wohngegenden, die am Berg in Regenwald übergehen. Man sollte sich Zeit dafür nehmen, die gewundenen, grünen Alleen mit niedlichen Läden entlang zu schlendern oder sich einen Snack in einem der vielen Straßencafés zu gönnen. Nur ein paar Meter von der Seilbahnstation entfernt liegt der Boticário Platz (Largo do Boticário).

Location
Adresse: Brasilien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard












mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen