Viator

Reykjavik Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Vatnajökull Nationalpark

Mit einer Fläche von 12.000 km², die die früheren Nationalparks Jökulsargljufur und Skaftafell beinhalten, ist dieser Nationalpark seit seiner Gründung 2008 ein Superlativ. Er ist heute Westeuropas größter Nationalpark (nimmt fast 13% der Fläche Islands ein) und wird vom Vatnajökull, Europas größtem Gletscher, dominiert. Ferner findet man hier den größten Berg (Öraefajökull) und tiefsten See (Jökulsarlon) Islands.

Diese unbarmherzige Landschaft von Feuer und Eis ist die Heimat der vielfältigsten und malerischsten Kulissen Islands. Neben Gletscherhochplateaus, aktiven Vulkanen und emporragenden Eiskappen, findet man hier auch schwarze Aschestrände und blubberndes geothermisches Gelände.

Der südliche Teil von Skaftafell ist Tor zur zugänglichsten Gegend des Gletschers und einer der populärsten Regionen des Parks. Das Skaftafell Besucherzentrum stellt eine detailierte Einführung in die vielen geologischen Wunder des Parks zur Verfügung.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Tagesausflug zur Südküste ab Reykjavik: Gletscher-Wanderung im Nationalpark Vatnajokull und Gletscher-Lagune

3 Berichte

Diese Tour ist die Gelegenheit, sich auf ein einzigartiges Abenteuer entlang der atemberaubenden Südküste Islands zu begeben. Ab Reykjavik besuchen ...  Weitere Informationen

  • Ort: Reykjavik, Island
  • Dauer: 16 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 202,99 USD