Skógafoss

2 Bewertungen

Mit seinen 25 Metern, die sich über den Fluss Skógá erstrecken, und einer Höhe von 60 Metern ist Skógafoss einer der größten Wasserfälle Islands, und mit den Gischtwolken, die Regenbögen über das Wasser zaubern, ist er auch einer der schönsten. Skógafoss ist einer von rund 20 Wasserfällen am Fluss. Er stellt den Beginn der berühmten Laugavegurinn Wanderung dar, die über 90 Kilometer von Skógar bis nach Landmannalaugar verläuft. Als Alternative können Tagesausflügler den tollen Ausblick auf Skógars Gletscher, die schwarzen Aschestrände und donnernden Wasserfälle genießen, indem sie zur Spitze des Wasserfalls klettern.

Skógafoss ist auch ein beliebtes Thema der isländischen Folklore. Angeblich soll der erste Wikinger, der sich in dieser Gegend ansiedelte, Þrasi Þórólfsson, eine Schatztruhe in einer Höhle hinter dem Wasserfall vergraben haben. Ein einheimischer Junge soll die Truhe Jahre später gefunden und beim Versuch, diese hervorzuziehen, ihren Ring herausgezogen haben.

Location
Adresse: Skógá River, South Iceland, Island
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (134)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen