Viator

Reykjavik Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Isländische Nationalgalerie

Islands wichtigste Kunstgalerie befindet sich am Ufer des Sees Tjörnin in Reykjavik und beherbergt neben Werken internationaler Künstler wie Pablo Picasso, Edvard Munch, Karel Appel, Victor Vasarely und Richard Serra auch eine große Sammlung isländischer Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts. Die ständige Sammlung der Nationalgalerie (10.000 Arbeiten) wird in mehreren Ausstellungen gezeigt und erstreckt sich über drei Stockwerke. Zu den Höhepunkten gehören nicht nur Werke der gefeierten isländischen Künstler Þórarinn B. Þorláksson, Jóhannes Sveinsson Kjarval, Bjarni Jónsson oder Einar Hákonarson, sondern auch Skulpturen, Installationen und Gemälde aufstrebender Künstler.

1884 gegründet, um die persönliche Sammlung des isländischen Anwalts Björn Bjarnarson zu beherbergen, befand sich die Nationalgalerie ursprünglich in Kopenhagen. Schlüsselwerke waren Arbeiten von dänischen Künstlern wie Joakim Skovgaard, Christian Blache und Peter Krøyer.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Hop-on-Hop-off-Bustour durch Reykjavik

103 Berichte

Sehen Sie die Spitzenattraktionen in Reykjavik bei dieser Stadtrundfahrt mit Hop-on-Hop-off-Bus! Dabei sehen Sie alle wunderschönen ...  Weitere Informationen

  • Ort: Reykjavik, Island
  • Dauer: 1 Tag
  • Sprache: Deutsch Englisch
Ab 41,27 USD