Harpa Konzertgebäude

3 Bewertungen

Im beeindruckenden Harpa Konzertgebäude aus Stahl und Glas, das 2011 eröffnet wurde, sind die Oper und das Symphonie-Orchester von Island untergebracht. Das Gebäude wurde vom isländisch-dänischen Künstler Olafur Eliasson entworfen und besteht aus wabenförmigen Glaspanelen, die den Himmel und das Meer reflektieren.

Als Mittelpunkt der Kulturszene von Reykjavik findet im Harpa Konzertgebäude beinahe jeden Abend etwas statt, denn hier werden auch die beliebtesten Events der Statt veranstaltet. Neben den Konzerträumen gibt es im Gebäude mehrere Restaurants und Geschäfte, in denen nordische Musik, Bücher, Designartikel und Souvenirs verkauft werden. Auf Führungen können Besucher einen Blick hinter die Kulissen werfen und Bereiche des Theaters kennenlernen, die sonst nur die Künstler betreten dürfen, zum Beispiel die Bühne.

Location
Adresse: Austurbakka 2, Reykjavik, Iceland, Island
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (4)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard






Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen