Hafnarfjördur

Mit seinen natürlichen Fjorden, die von Lavafeldern und einem geschäftigen Hafen voller Fischerboote umgeben sind, stellt Hafnafjödur eine interessante Alternative zur Nachbarstadt Reykjavik dar. Nur 20 Minuten von der Hauptstadt entfernt, ist Hafnarfjördur nicht nur bei Touristen, sondern auch bei den Einheimischen ein beliebter Rückzugsort geworden. Als Tor zur Halbinsel Reykjanes fungierend, ist die Stadt in erster Linie für ihre spektakuläre Umgebung bekannt, wo sich das Wandern, das Reiten sowie Wal- und Vogelbeobachtungen großer Beliebtheit erfreuen.

Auch in der Stadt selbst gibt es einiges zu unternehmen. So können Besucher etwa in einem der drei Thermalbäder entspannen, im Stadtmuseum mehr über die Geschichte der Stadt lernen, die blubbernden Schlammgruben des Hellisgerdi Lava Park genießen oder auch eine der vielen saisonalen Veranstaltungen erleben, darunter das jährliche Wikingerfest im Juni oder die festlichen Märkte während der Weihnachtszeit.

Location
Adresse: Hafnarfjordur, Iceland, Island
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (4)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen