Reykjavik Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Aurora Reykjavik

Unerschrockene Islandurlauber können in den Wintermonaten ihr Glück versuchen und hoffen, das Polarlicht (Aurora Borealis) zu Augen zu kriegen. Ist jedoch die Zeit etwas knapp – oder Sommer –, bietet das Aurora Reykjavik eine hervorragende Alternative.

Mit Hilfe einer riesigen Videoprojektion der majestätischen Lichter im Zeitraffer, befasst sich diese Einrichtung komplett interaktiv mit dem Naturphänomen. Durch die Show und die innovativen Exponate zur Entdeckung der arktischen Lichter kann der Besucher das Spektakel selbst und auch die vielen Mythen und Legend, die sich darum entwickelt haben, hautnah erleben.

Zu den weiteren Höhepunkten zählt ein Polarlicht-Fotosimulator, wo Amateurfotografen lernen können, die Lichter einzufangen. Selbstverständlich findet man hier auch atemberaubende Fotografien von Profis und Multimediapräsentationen zum wissenschaftlichen Aspekt der Lichter.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Aurora Reykjavík, Eintrittskarte für das Northern Lights Center

Die Nordlichter Ausstellung in Reykjavik ist Ihre erste Station, wenn Sie die Aurora Borealis in Island erleben möchten. Das Zentrum ist in ...  Weitere Informationen

  • Ort: Reykjavík, Island
  • Dauer: 45 Minuten
  • Sprache: Deutsch Englisch
Ab 16,00 USD